News

10.03.2017
Arbeitsrecht auf Arabisch? Die Minijob-Zentrale informiert jetzt in neun Sprachen

Welche Rechte Minijobber haben, darüber klärt die Minijob-Zentrale in einem Merkblatt auf. Neben Deutsch gibt es die Informationen in den Fremdsprachen Arabisch, Bulgarisch, Englisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Rumänisch und Türkisch. So ...

...mehr

08.02.2017
Die Minijob-Zentrale jetzt auch auf Facebook

Ab sofort ist die Minijob-Zentrale auch auf Facebook zu finden. Hier gibt es regelmäßig Informationen und Tipps sowie Einblicke in die vielfältigen Aufgaben der Minijob-Zentrale. Schauen Sie doch mal rein!

...mehr

07.04.2016
Neuer Erklärfilm der Minijob-Zentrale über haushaltsnahe Dienstleistungen

Gerade bei Stress im Beruf oder im Haushalt mit kleinen Kindern greifen viele Privathaushalte auf die Hilfe von Haushaltsjobbern zurück. Unsere Stellenbörse für haushaltsnahe Dienstleistungen www.haushaltsjob-boerse.de kann Familien helfen, einen ...

...mehr

05.04.2016
Aschenputtel und Froschkönig gegen Schwarzarbeit – neue Spots der Minijob-Zentrale und der Augsburger Puppenkiste

Es ist märchenhaft einfach, einen Minijobber im Privathaushalt anzumelden und von Vorteilen wie dem Unfallversicherungsschutz für Minijobber und der Steuerersparnis für Arbeitgeber zu profitieren, lautet die Botschaft der Werbespots der Minijob-Ze ...

...mehr

01.04.2016
Steuern sparen mit Haushaltsjobs

Haushalte, die unter anderem über die Haushaltsjob-Boerse eine Putzhilfe, einen Gärtner oder eine Betreuungsperson für Familienangehörige gefunden haben, können die Aufwendungen im Rahmen ihrer Einkommensteuererklärung von der Steuerschuld abse ...

...mehr

04.12.2015
Kinderbetreuung – Liegt ein Minijob im Privathaushalt vor?

Eltern wünschen sich für die Betreuung ihrer Kinder eine Person, die flexibel, zuverlässig und vertrauensvoll ist. Sie können eine Tagesmutter beauftragen, die sich um die Kleinen kümmert, während die Eltern arbeiten, oder auch nur stundenweise ...

...mehr

02.12.2015
Mutterschaftsgeld bei Minijobs

Schwangere Minijobberinnen mit einem Arbeitsentgelt von bis zu 450 Euro sollen während der letzten sechs Wochen vor der Entbindung und dürfen bis zum Ablauf der achten Woche danach nicht beschäftigt werden. Der Lohnausfall während dieser Zeit wir ...

...mehr

30.11.2015
Nicht bloß ein weiteres Putz-Portal – Die Haushaltsjob-Börse wird ein Jahr alt

Das Online-Stellenportal der Minijob-Zentrale verzeichnet stetig steigende Nachfrage Gesucht, geklickt, gefunden – am 30. Oktober gibt es bei der Minijob-Zentrale einen Grund zum Feiern: Denn die Haushaltsjob-Börse wird ein Jahr alt. Seit der Ein ...

...mehr

27.11.2015
IAB-Studie zeigt Defizite – Minijob-Zentrale baut Information und Beratung aus

In einer gemeinsamen Arbeitssitzung von BMAS, dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und der Minijob-Zentrale in Berlin wurden heute die Ergebnisse einer IAB-Studie zum Wissen über grundlegende Arbeitnehmerrechte von geringfügig ...

...mehr

14.10.2015
Babysitterpaket für Minijobber

Aller Anfang ist schwer – auch bei der Kinderbetreuung. Dabei ist ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Eltern und Babysitter von Beginn an besonders wichtig. Um Ihnen den Start in den Job zu erleichtern, haben wir für Sie ein kostenloses B ...

...mehr

30.09.2015
Asylsuchende, anerkannte Flüchtlinge und Geduldete – Wer darf in einem Minijob beschäftigt werden?

Viele Privatpersonen und Unternehmen haben erkannt, dass sie einen Beitrag für die Integration der nach Deutschland geflüchteten Menschen leisten können. Sie sind bereit diese Menschen zu beschäftigen, damit sie schnell in Deutschland auf eigenen ...

...mehr

21.08.2015
Arbeitgeberversicherung – Neue Umlagesätze ab 1. September 2015

Ab dem 1. September steigen die Umlagesätze zur Arbeitgeberversicherung. Umlage U1 auf 1,00% Umlage U2 auf 0,30%

...mehr

12.08.2015
Von der Schulbank in die Berufswelt

Mit dem Ausstellungstag des Abschluss-Zeugnisses ist es soweit: Das Schulleben hat ein Ende, und es bleibt noch viel Zeit bis zur weiteren Ausbildung. Häufig überbrücken Schulabgänger diese freie Zeit mit Auhilfsjobs. Folgende Regeln entscheide ...

...mehr

05.08.2015
Neue Fälligkeiten beim Beitragseinzug für Minijobs in Privathaushalten

Für den Beitragseinzug im Haushaltsscheck-Verfahren gelten neue Termine. Die Abgaben werden nun erst am 31. Juli des laufenden Jahres (für das in den Monaten Januar bis Juni erzielte Arbeitsentgelt) und am 31. Januar des folgenden Jahres (für die ...

...mehr

06.07.2015
Erholungsurlaub bei Minijobs

Dauer des Urlaubs: Gesetzlich ist der Mindesturlaubsanspruch auf 24 Werktage festgelegt. Unter Werktagen versteht man alle Kalendertage ausgenommen die Sonn- und Feiertage. Ist im Arbeitsvertrag nicht von Werktagen sondern von Arbeitstagen die Red ...

...mehr

03.07.2015
Vorteile der Rentenversicherungspflicht

Durch die Rentenversicherungspflicht in der Beschäftigung, erwirbt der Minijobber vollwertige Pflichtbeitragszeiten in der Rentenversicherung. Das bedeutet, dass die Beschäftigungszeit in vollem Umfang für die Erfüllung der verschiedenen Wartezei ...

...mehr

01.06.2015
10.000. Nutzer der Haushaltsjob-Börse registriert

Auf der Homepage der Haushaltsjob-Börse der Minijob-Zentrale hat sich jetzt der 10.000. Nutzer registrieren lassen. Das kostenlose Angebot von Deutschlands Meldestelle für Minijobs ist ein Service für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Privathaushalt ...

...mehr

28.04.2015
Entgeltfortzahlung bei Arbeitsausfall an Feiertagen

Fällt ein gesetzlicher Feiertag auf einen Arbeitstag des Minijobbers, muss der Arbeitgeber das Arbeitsentgelt zahlen, das der Minijobber ohne den Arbeitsausfall erhalten hätte (§ 2 EntgFG). Die Fortzahlung von Entgelt für Feiertage darf nicht ...

...mehr

22.12.2014
Neuerungen zum Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel stehen einige Neuerungen bei der Beschäftigung von geringfügig Beschäftigten in Privathaushalten an. Am Grundprinzip ändert sich nichts, jedoch gibt es ein paar Änderungen in der Gesetzgebung und bei den Sozialversicherungen. ...

...mehr

17.12.2014
Höhere Mahngebühren

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit wurde der Gesetzgeber aktiv und änderte das Verwaltungs-Vollstreckungsgesetz. Die Folge ist eine höhere Belastung der Bürger durch höhere Mahngebühren. Damit steigen auch die Mahngebühren für diejenigen Minijob ...

...mehr

22.11.2014
Minijob-Zentrale veröffentlicht aktuelle Zahlen zu Minijobs

Erik Thomsen, Leiter der Minijob-Zentrale bei der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See veröffentlichte unlängst aktuelle Zahlen zum Stand der privaten Haushaltshilfen. Demnach sind aktuell 265.000 Haushaltshilfen offiziell gemeldet und ...

...mehr

14.11.2014
Bestandsschutz- und Übergangsregelungen laufen zum 31. Dezember 2014 aus

Zum 1. Januar 2013 hat der Gesetzgeber die Verdienstgrenze für geringfügig entlohnte Beschäftigte auf monatlich 450 Euro angehoben. In diesem Zusammenhang verschoben sich auch die Verdienstgrenzen für versicherungspflichtige Beschäftigungen in d ...

...mehr

05.11.2014
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles stellt kostenlose und offizielle Haushaltsjob-Börse vor

Die Minijob-Zentrale bietet ab sofort eine Haushaltsjob-Börse für Menschen, die Unterstützung für alltägliche Arbeiten im Haushalt suchen beziehungsweise anbieten. Das kostenlose Portal ist unter www.haushaltsjob-boerse.de zu erreichen. Dort fin ...

...mehr

01.01.2013
Anhebung der Verdienstgrenzen für Minijobs

Geringfügig Beschäftigte in Privathaushalten können statt wie bisher 400 Euro ab dem 1. Januar 2013 bis maximal 450 Euro verdienen. Grund für die gesetzliche Neuregelung ist die Anpassung der Verdienstgrenze für geringfügig entlohnte Beschäfti ...

...mehr

01.01.2013
Rentenversicherungspflicht für Minijobber

Minijobs, die ab dem 1. Januar 2013 beginnen, werden versicherungspflichtig in der gesetzlichen Rentenversicherung. Hierdurch erwerben Minijobber Ansprüche auf das volle Leistungspaket der Rentenversicherung mit vergleichsweise niedrigen eigenen Bei ...

...mehr